Kollaborativer Roboter

MELFA Assista von Mitsubishi Electric

assista-kollaborativer-robo

ASSISTA heißt der neue kollaborative MELFA Roboter von Mitsubishi Electric

Er wurde entwickelt, um mit menschlichen Bedienern ohne die Notwendigkeit von Schutzvorrichtungen oder Sicherheitszäunen zu arbeiten. Der neue Cobot bietet nun maximale Sicherheit und Performance in Kombination mit einfacher Bedienung und Programmierung. Das Besondere daran – er steht bei Präzision und Positioniergenauigkeit einem Standard-Roboter in nichts nach.

Einzigartig – das integrierte Tastenfeld

Die Einrichtung des Cobots wird durch eine direkte Teach-Funktion vereinfacht, bei der der Benutzer den Arm hält und ihn in jede gewünschte Position bewegt. Einzigartig ist auch das auf seinem Arm eingebautes Tastenfeld. Hier wird die Position einfach und schnell gespeichert. Das Verfahren ist sowohl zeitsparend als auch intuitiv für die Bediener.

Wechsel zwischen kollaborativ und kooperativ auf Knopfdruck

Ein weiterer Vorteil des MELFA ASSISTA besteht in der Möglichkeit, zwischen dem kollaborativen Modus – in dem er mit den für einen Cobot typischen langsameren Geschwindigkeiten arbeitet – und einem Modus mit höherer Geschwindigkeit für den Einsatz in einer industriellen „kooperativen Produktionsumgebung“ zu wechseln. Dies gewährleistet maximale Anwendungsflexibilität und liefert die bestmögliche Kapitalrendite.

Visuelle Simulation & Programmierung

Die RT Visualbox als praktisches Werkzeug um den ASSISTA Cobot ohne spezifische Kenntnisse oder Fachwissen einsetzen zu können. Die „Visuelle Programmierung“ per Drag and Drop über den PC oder das mobile Tablet und auch in Kombination mit den „Direct Teaching“-Knöpfen am Roboterarm, zur einfachen Roboterparametrierung.

melfa-assista-rt-visualbox

Mitsubishi Electric Collaborative Robot: Simpler and Easier

MELFA Assista von Mitsubishi Electric in der Anwendung

Video: Vorstellung

Video: Collaboration

Video: Direct Teaching

Video: High Speed Operation

Detailinformationen

am Portal von Mitsubishi Electric

Katalog-Download

assista_deutsch_cover

MELFA Assista

MELFA Assista von Mitsubishi – die Vorteile auf einen Blick

Ein wahrhaft kollaborativer Roboter
für die Industrie

  •  Industrielles Design für gewerbliche Zwecke
  • Lebensdauer des Standard-Roboters
  • Vom TÜV zertifiziert
  • Kompatibel mit Standard-Industrieanlagen
  • Leicht zu programmieren

Mit den neuen MR-J5 Motoren werden keine Batterien zur Pufferung benötigt!

  • Geschwindigkeit für kollaborative Standardanwendung (standard operation: 250 mm/s)
  • Maximalgeschwindigkeit für industrielle Anwendung (high speed operation: 1000 mm/s)
  • Wiederholgenauigkeit: +/- 0,03 mm
  • Max. Traglast: 5 kg
  • Gewicht: 32 kg
  • Reichweite: 910 mm
  • Zertifizierung nach ISO 10218-1 und ISO/TS 15066
  • Schutzklasse: IP 54
  • Easyprogramming (visuelle Parametrierung per drag and drop)

Software: RT Visualbox für visuelle Simulation & Programmierung

Visuelle Programmierung für einfache Einrichtung

Intuitive Einrichtung der Roboteraufgabe indem Befehle (Move, Hand, I/O-Signal, Calculate) per Drag and Drop Symbolen hinterlegt werden. Rasche Simulationen von Bewegungen und Aktionen OHNE eine Codezeile zu schreiben.

Direkte Bedienung für einfache Applikationen

Effizientes und rasches Teachen mit den Funktionsknöpfen direkt am Bedienfeld des Roboterarms. Generierung des Programmablaufes direkt über das Bedienfeld für einfache Aufgaben oder in Kombination mit der RT Visualbox.

Sicherheit in der kollaborativen Robotik

Die Definition von maximalen Geschwindigkeiten, die Hinterlegung von sicheren Ein-/Ausgängen und die Konfiguration der verschiedenen Sicherheitszonen können direkt in der RT Visualbox vorgenommen werden.

Video: MELFA Assista Easy and Visual Programming